Bildungssenator Prof. Dr. E. Jürgen Zöllner trifft seine Abteilung

Veröffentlicht am 12.03.2008 in Abteilung

© A. Bischoff

Seit November 2006 ist Prof. Dr. E. Jürgen Zöllner Senator für Bildung, Wissenschaft und Forschung in Berlin. Nach seinem Umzug von Rheinland-Pfalz nach Berlin ist er in der Abteilung Kollwitzplatz beheimatet. Bei der Abteilungsversammlung am 11. März 2008 in der Kiezkantine nutzten sehr viele Mitglieder die Gelegenheit, Jürgen Zöllner im lockeren Gespräch und Gedankenaustausch persönlich kennenzulernen.

Aktuelle Fragen der Berliner Schul- und Hochschulentwicklung wie etwa das jahrgangsübergreifende und das integrative Lernen kamen dabei ebenso zur Sprache wie der Masterplan "Wissen schafft Berlins Zukunft" mit Ausbildungs- und Forschungsoffensive.
Als weiterer prominenter Gast hatte zuvor Bezirksschulstadträtin Lioba Zürn-Kasztantowicz den Hintergrund früherer Schulschließungen aufgrund der demografischen Entwicklung und der damaligen Prognosen erläutert. Unser Fraktionsvorsitzender in der Bezirksverordnetenversammlung, Klaus Mindrup, knüpfte an die sich daraus ergebenden Herausforderungen an und machte das aktuelle Dilemma der Bezirkspolitiker deutlich: Zwar sei der Bezirk für die sog. äußere Schulverwaltung zuständig, aber der Senat müsse den Bezirk dringend in seiner Verantwortung unterstützen.