Mieterstadt Berlin

Veröffentlicht am 10.02.2010 in Abteilung

Am Dienstag, den 9. Februar wurde in unserer Abteilung über das Thema "Mieterstadt Berlin" diskutiert. Klaus Mindrup stellte einen Antrag aus Friedrichshain-Kreuzberg zum Thema vor, der Anlass war, das Thema innerhalb der Berliner SPD zu einem Schwerpunktthema des nächsten Landesparteitages zu machen.

Auf Landesebene wurde eine Kommission eingerichtet, die den Antrag aus Friedrichshain-Kreuzberg überarbeiten soll, aus der Klaus berichten konnte. Weiterhin stellte er kurz den Arbeitsstand der AG vor, die gemeinsam vom Bezirk und unserer Abteilung gebildet wird und ebenfalls Anträge zum Landesparteitag einbringen soll. Dort wird neben dem Thema Wohnen verstärkt das Thema Energie behandelt. Dabei geht es insbesondere um die Möglichkeiten, die Berlin als Bundesland und Stadt hat, auf diesen Feldern
wichtige Akzente zu setzen. Bis Mitte März wird die Arbeitsgruppe tagen und dann ein Bündel von konkreten Anträgen vorlegen.