Vorbereitung der Europawahl 2009

Veröffentlicht am 28.05.2008 in Abteilung

Mit der Abteilungswahlversammlung am 27. Mai 2008 begann die Vorbereitung der parteiinternen Kandidatenaufstellung zur Europawahl, die voraussichtlich am Sonntag, den 7. Juni 2009 stattfindet. Gewählt wurden die 17 Delegierten und ein Ersatzdelegierter, die die Abteilung Kollwitzplatz in der Kreisvertreterversammlung am 18. Juli 2008 repräsentieren und dort wiederum die 19 Delegierten und Ersatzdelegierten des Kreises Berlin NordOst für die Landesvertreterversammlung am 11. Oktober 2008 wählen.

Nach dieser ununterbrochenen Legitimationskette bei der Wahl der Delegierten wählt die Bundesdelegiertenkonferenz schließlich am 8. Dezember 2008 die Kandidatinnen und Kandidaten für das Europäische Parlament (Bundesliste).
Als Kandidatin für die Europawahl nominiert wurde dabei auch die Berliner Europaabgeordnete Dagmar Roth-Behrendt, die sich bereits seit 1989 im Europäischen Parlament für die Belange der Berlinerinnen und Berliner engagiert. Zuvor hatte die Abteilung mit ihr lebhaft über die Herausforderungen für ein Europa sozialer Gerechtigkeit und würdevoller Arbeit sowie den EU-Reformvertrag diskutiert.