14.03.2018 in Wahlen

Die Abteilung 15 wählt die Doppelspitze

 
Der Abteilungsvorstand 2018-2020*

Am 13. März kam die Abteilung 15 zu ihrer Jahreshauptversammlung und den Abteilungs-Wahlen 2018 zusammen. Als einer der ersten SPD-Ortsvereine in ganz Deutschland wird die Abteilung Kollwitzplatz/Winskiez/Kastanienallee nun von einer Doppelspitze vertreten.

 

 

22.01.2018 in Allgemein

Ergebnisse der Zukunftswerkstatt

 

Ein „Weiter so“ darf es nicht geben, das ist in letzter Zeit häufig zu lesen. Die Abteilung 15 liest (und schreibt) das aber nicht nur, sie geht diese Aufgabe auch an.

 

15.10.2017 in Allgemein

Mit ein paar Wochen Phrasen-Bingo ist es nicht getan – SPD, was nun?

 

Rund drei Wochen nach dem historisch schlechten SPD-Ergebnis bei der Bundestagswahl trafen sich die Mitglieder unserer Abteilung am 10. Oktober in der alten Aula der GLS-Sprachschule zu einer sehr gut besuchten Sitzung.

 

30.09.2017 in Wahlen

Cansel Kiziltepe und Klaus Mindrup wieder in den Bundestag gewählt

 
Cansel Kiziltepe und Klaus Mindrup (Foto: Thomas Immo)

Die SPD-Abteilung 15 freut sich, dass unsere Kandidatin Cansel Kiziltepe im Bundestagswahlkreis 83/Prenzlauer Berg Ost, Friedrichshain, Kreuzberg und unser Kandidat Klaus Mindrup im Bundestagswahlkreis 76/Pankow dem am 24. September 2017 gewählten 19. Deutschen Bundestag angehören.

 

03.05.2017 in Geschichte

Stolpersteine putzen am 8. Mai

 

Anlässlich der Befreiung vom Nationalsozialismus am 8. Mai 1945 gedenken wir den Opfern der Nazidiktatur. Damit die Schicksale der Opfer nicht in Vergessenheit geraten und sichtbar bleiben, putzen wir die Stolpersteine von Fanny Getzow und Hedwig Hartung sowie weiterer Opfer des Faschismus in Prenzlauer Berg.

 

27.04.2017 in Kiez

Zu Besuch im Stadtteilzentrum am Teutoburger Platz

 

Am 25. April besuchten wir bei einem Vor-Ort-Termin unserer Abteilung das Stadtteilzentrum am Teutoburger Platz.

 

29.03.2017 in Kultur

Kultur im Kollwitzkiez: Zu Besuch im Museum in der Kulturbrauerei und beim Theater o.N.

 

Im Rahmen unserer Kiezbesuche waren wir am 28. März im Museum in der Kulturbrauerei und beim Theater o.N.

 

03.03.2017 in Familien

Besuch auf dem Bauspielplatz Kolle 37

 

Bei unserem "Stammtisch vor Ort"-Termin am 28. Februar besuchten wir den Abenteuerlichen Bauspielplatz Kolle 37 in der Kollwitzstraße 35. Das Projekt des Netzwerkes Spiel/Kultur Prenzlauer Berg e.V. ist der erste Platz dieser Art, der im Ostteil der Stadt entstand.

 

28.12.2016 in Wahlen

Kandidaten für den Bundestag aufgestellt

 

Für die SPD kandidieren im Prenzlauer Berg erneut Cansel Kiziltepe und Klaus Mindrup. Die Kreisverbände Friedrichshain-Kreuzberg und Pankow beschlossen, beide wie schon 2013 ins Rennen zu schicken.

 

20.12.2016 in Seniorenpolitik

Die Zukunft der Rente: Wie weiter mit der gesetzlichen Altersversorgung?

 

Auf unserer letzen Abteilungssitzung im Jahr 2016 befassten wir uns mit der Zukunft der Rente. Als Referentin zu Gast war Daniela Kolbe, Bundestagsabgeordnete und Mitglied im Ausschuss für Arbeit und Soziales.

 

28.04.2016 in Stadtentwicklung

Wohnungsbaupolitik

 
Viel Neubau, aber vor allem hochpreisige und Eigentumswohnungen

Am 12. April diskutierten wir mit Peter Weber, Vorstand der SelbstBau-Genossenschaft, und Jan Kuhnert, Mitinitiator des Mieten-Volksbegehrens über Berliner Wohnungsbaupolitik.

 

23.02.2016 in Abteilung

Neuer Vorstand gewählt

 

Bei der Jahreshauptversammlung am 9. Februar wählten die Mitglieder der Abteilung 15 einen neuen Vorstand für die nächsten zwei Jahre.

 

07.02.2016 in Integration

Flüchtlingshilfe im Winskiez

 
Helfer bereiten die Ankuft von Flüchtlingen in der Winsstraßen-Turnhalle vor

Zum Stammtisch am 26. Januar trafen wir uns als Abteilung erstmals an einem neuen Ort, im Eiscafé Winterhörnchen in der Winsstraße 16. Thema war vor allem die Flüchtlingshilfe in der Notunterkunft in der Winsstraße 50.

 

01.11.2015 in Wahlkreis

Nominierungen für Abgeordnetenhaus und BVV

 

Die Abteilung 15 hat am 13. Oktober ihre Kandidatinnen und Kandidaten für die Wahlen im Herbst 2016 nominiert.

 

27.09.2015 in Recht und Gesetz

Sicherheit im Kiez

 
Allein in Pankow wurden 2014 über 4.000 Fahrraddiebstähle angezeigt, in ganz Berlin über 26.000

Am 22. September diskutierten wir gemeinsam mit Mitgliedern der Abteilung Falkplatz/Arnimplatz mit Polizisten aus dem Prenzlauer Berg über die Sicherheit im Kiez. Etwa 20 Gäste waren der Einladung gefolgt und nutzten die Möglichkeit, mit den drei Experten ins Gespräch zu kommen.

 

21.07.2015 in Bürgerbeteiligung

Diskussion über direkte Demokratie

 

Zu Gast in unserer Abteilung war am 14. Juli Dr. Peter Vollmer mit einem Referat zum Thema Direkte Demokratie. Der Publizist und langjährige Nationalrat der SP im Schweizer Bundesparlament diskutierte mit uns über die Frage "BürgerInnenpartizipation - Aufwertung der Demokratie oder als Einfallstor für Populismus?"

 

13.07.2015 in Europa

„Ist Griechenland noch zu retten?“ – Podiumksdiskussion der SPD Pankow über Griechenland-Politik

 
Nicos Athanassiadis, Mathias Brüggmann und Sylvia-Yvonne Kaufmann (v.l.n.r.) auf dem Podium

„Ist Griechenland noch zu retten?“ war die Ausgangsfrage des Abends. Ja, hoffentlich, und wenn alle Akteure aus den bisher begangenen Fehlern lernen, so könnte vielleicht die Antwort des Abends lauten. Die SPD Pankow hatte am 10. Juli zu einer Podiumsdiskussion in die Weißenseer „Brotfabrik“ eingeladen, über 40 Genossinnen und Genossen waren der Einladung gefolgt, auch aus anderen Berliner Bezirken.

 

15.06.2015 in Wohnen

Sitzung zum Mieten-Volksbegehren

 
Sanierungs- und Neubauprojekt der WBM in Friedrichshain

Auf unserer Abteilungssitzung am 9. Juni 2015 haben wir diesmal das Mieten-Volksbegehren diskutiert. Als Gastreferenten konnten wir Nikolaus Karsten, Mitglied im Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt des Berliner Abgeordnetenhauses, bei uns begrüßen.

 

13.05.2015 in Berlin

Abteilungssitzung mit Torsten Schneider

 
Das Kurt-Schumacher-Haus im Wedding, Sitz des SPD-Landesverbandes

Am 12. Mai begrüßten wir im Anschluss an unsere Jahreshauptversammlung Torsten Schneider als unseren Gast, den Fraktionsvorsitzenden der SPD im Berliner Abgeordnetenhaus.

 

08.05.2015 in Geschichte

Tag der Befreiung

 

Am 8. Mai putzte die Abteilung 15 anlässlich der 70-jährigen Befreiung vom Nationalsozialismus Stolpersteine in Prenzlauer Berg.

In der Nacht vom 8. auf den 9. Mai 1945 endete der Zweite Weltkrieg mit der bedingungslosen Kapitulation der Wehrmacht. In Gedenken an die 70-jährige Befreiung vom Nationalsozialismus putzten wir an diesem Freitag Stolpersteine im Prenzlauer Berg. Mit dabei waren Birgit Grunberg, Wolfgang Grunberg, Josef Hesse, Ronald Rüdiger und Klaus Mindrup.

 

12.04.2015 in Wahlkreis

Wahlkampfvorbereitung für 2016

 
Ein Thema im Wahlkampf 2011: Der umstrittene Umbau der Kastanienallee

Zum Stammtisch der Abteilung 15 am 24. März kamen viele Mitglieder, die sich mit ihren Vorstellungen in die Wahlkampfvorbereitung für 2016 einbringen konnten. Unser klares Ziel ist es, den knappen Rückstand von der letzten Wahl aufzuholen und im Wahlkreis im südlichen Prenzlauer Berg endlich wieder das Direktmandat für die SPD zu gewinnen!

 

17.03.2015 in Wirtschaft

"Fraktion vor Ort"-Termin zu TTIP und CETA

 

Am 24. Februar luden die zwei SPD-Bundestagsabgeordneten für Pankow, Cansel Kiziltepe und Klaus Mindrup, zu einem „Fraktion vor Ort“-Termin in das ehemalige jüdische Waisenhaus in Pankow. Mehr als 90 Mitglieder und Gäste aus Pankow und anderen Stadtteilen nutzten die Möglichkeit, über die geplanten Freihandelsabkommen TTIP und CETA zu diskutieren – über die damit verbundenen Chancen, aber vor allem über die vielen damit verbundenen Risiken.

 

16.03.2015 in Äußeres

Zwischen Krise und neuer Ordnung - Aspekte deutscher Außenpolitik

 
Klaus Mindrup und Dr. Stephan Steinlein (v.l.)

Bei unserer Abteilungssitzung am 10. März stand uns Dr. Stephan Steinlein, Staatssekretär im Auswärtigen Amt,  Rede und Antwort. 

 

20.02.2015 in BVV

Abteilungssitzung "Aktuelle Bezirkspolitik"

 

Die Bezirkspolitik war Thema unserer Abteilungssitzung am 10. Februar 2015. Dazu hatten wir Thomas Bohla, den stellvertretenden Vorsitzenden der SPD-Fraktion der Pankower Bezirksverordnetenversammlung (BVV), zu Gast. 

 

08.02.2015 in Soziales

Die Situation der Flüchtlinge in Pankow

 
Das Flüchtlingsheim in der Straßburger Straße in Prenzlauer Berg

Thema der ersten Abteilungsversammlung im neuen Jahr am 13.1. war die Situation der Flüchtlinge in Berlin und Pankow. Rainer-Michael Lehmann (Mitglied des Abgeordnetenhauses),  Thomas Müller* (Arbeitskreis Rechtsextremismus der SPD Pankow) sowie Ines Stürmer und Henry Koch (Initative zur Unterstützung des Flüchtlingsheimes Straßburger Straße) führten mit viel Expertenwissen und Praxiserfahrung durch die Diskussion dieses schwierigen und hochaktuellen Themas.

 

15.12.2014 in Geschichte

"Berlin, nun freue Dich!" - Abteilungssitzung mit Walter Momper

 

"Berlin, nun freue Dich!" - die Erinnerungen von Walter Momper an Mauerfall und Wiedervereinigung standen im Mittelpunkt der Versammlung der Abteilung 15 am 9. Dezember. Der ehemalige Regierende Bürgermeister, dessen Foto- und Fernsehaufnahmen mit seinem roten Schal vor 25 Jahren um die ganze Welt gingen,  gab einen lebendigen Rückblick auf die bewegten Zeiten des Jahre 1989.

 

17.11.2014 in Geschichte

Diskussion zur DDR-Wirtschaft mit Dr. Matthias Judt

 
Einst fortschrittliches Produkt der DDR-Wirtschaft, heute oft Souvenir für Berlin-Touristen - der Trabant

Das 25-jährige Jubiläum der friedlichen Revolution 1989 war ein guter Anlass, die DDR-Wirtschaft in den Blick zu nehmen. Am 11. November referierte bei uns Dr. Matthias Judt zur wirtschaftlichen Entwicklung der DDR mit dem "Aufstieg und Niedergang der Trabbi-Wirtschaft".

 

30.10.2014 in Wirtschaft

„Was handeln wir uns da ein?“ – Abteilungssitzung zu TTIP und CETA

 
Volles Haus bei der Diskussion über TTIP und CETA

Die Abteilungssitzung am 14. Oktober zeigte, dass die geplanten Freihandelsabkommen TTIP und CETA viele Menschen sehr beschäftigen, auch in der SPD. Etwa 30 Mitglieder, darunter auch Gäste aus anderen Pankower Abteilungen, waren der Einladung gefolgt und nutzten die Möglichkeit, mit den Bundestagsabgeordneten Claudia Tausend und Klaus Mindrup über die Abkommen zu diskutieren.

 

01.09.2014 in Bezirk

Kiezspaziergang in Prenzlauer Berg

 

Unser Kiezspaziergang durch das westliche Abteilungsgebiet schloss die beiden Sommerrundgänge unserer Abteilung ab. Wir haben uns alte und neue Standorte angesehen, die in der kommunalpolitischen Diskussion der vergangenen Jahre und Jahrzehnte Bedeutung hatten.

 

27.03.2014 in Kultur

Besuch der HALLE Tanzbühne Berlin

 

Gemeinsam mit den Berliner Kulturforen besuchte die Abteilung 15 am 27. März mit der HALLE ein modernes Tanztheater. Es residiert seit elf Jahren in der Eberswalder Straße 10-11 in den letzten Jahren mit immer ausverkauften Aufführungen.
 

09.03.2014 in Frauen

Rosen zum Internationalen Frauentag

 

Am 8. März ist Internationaler Frauentag. Wie in jedem Jahr verschenkte auch unsere Abteilung Rosen an Passantinnen, um an diesem Tag zu gratulieren. Danke an alle, die dieses Mal mitgeholfen haben.

 

04.03.2014 in Kultur

Besuch von Schankhalle & Theater Pfefferberg

 
 
Am 4. März besuchten unsere Abteilung und die Berliner Kulturforen die Schankhalle und das Theater Pfefferberg in der Schönhauser Allee 176.
 
 

12.02.2014 in Wahlen

Abteilung 15 wählt neuen Abteilungsvorstand

 

Am 11. Februar 2014 wählte die Abteilung 15 ihre Delegierten für die Kreisdelegiertenversammlung und den neuen Abteilungsvorstand für die nächsten zwei Jahre.

 

29.01.2014 in Allgemein

Halbzeitbilanz mit Raed Saleh und Alexander Götz

 

Am 28. Januar traf sich die Abteilung 15 zum zweiten Mal im neuen Jahr in der Sprachschule in der Kastanienallee. Viele Abteilungsmitglieder und auch Gäste aus anderen Pankower Abteilungen nutzten die Möglichkeit, gemeinsam mit Raed Saleh und Alexander Götz über die SPD-Bilanz in der Landespolitik und über den Koalitionsvertrag mit CDU und CSU zu diskutieren.

 

01.10.2013 in Wahlen

Cansel Kiziltepe und Klaus Mindrup im Bundestag

 

Seit dem 22. September sind Cansel Kiziltepe und Klaus Mindrup für Berlin und für die SPD im Bundestag. Kiziltepe kandidierte im Bundestagswahlkreis Friedrichshain-Kreuzberg/Prenzlauer Berg Ost, Mindrup in Pankow.

 

03.08.2013 in Ankündigung

Hilfe für Straßenfest gesucht

 
Kastanienallee Ecke Schönhauser Allee (Quelle: Wikipedia)

Bei dem Straßenfest in der Kastanienallee und Oderberger Straße (23.-25. August) betreuen wir einen Infostand, wir verteilen unzählige SPD-Luftballons und lassen Kinder T-Shirts bemalen. Dafür suchen wir noch viele Freiwillige.

 

30.07.2013 in Wohnen

Cansel Kiziltepe und Klaus Mindrup besuchen Genossenschafts-Projekte

 
Cansel Kiziltepe und Klaus Mindrup bei der Fahrradtour

Am Samstag, den 27. Juli, besichtigten Cansel Kiziltepe und Klaus Mindrup im Rahmen einer Radtour verschiedene Mietergenossenschafts-Projekte in Pankow. Trotz über 30 Grad fanden sich um 10 Uhr etwa 20 interessierte Gäste am Startpunkt der Fahrradtour ein.

 

24.06.2013 in Schwule und Lesben

Schluss mit Sonntagsreden! Cansel Kiziltepe und Klaus Mindrup auf dem CSD

 
Klaus Mindrup, Melanie Kühnemann, Jan Stöß, Dilek Kolat und Cansel Kiziltepe (v.l.)

Auf der Parade zum 35. Christopher Street Day waren die Berliner SPD und die AG Schwusos mit einem eigenen Wagen vertreten. Unter dem Motto „Schluss mit Sonntagsreden! Demonstrieren! Wählen! Verändern!“ demonstrierten am 22. Juni Zehntausende gegen Diskriminierung und Ausgrenzung von Homosexuellen und für wirkliche Gleichstellung demonstriert. Mit dabei: Cansel Kiziltepe und Klaus Mindrup, die für die SPD in den Bundestagswahlkreisen Friedrichshain-Kreuzberg/Prenzlauer Berg Ost und Pankow kandidieren. Beide haben schon Anfang Juni bei dem Fußballturnier bei den Respect Gaymes „die Knochen hingehalten“, um ein Zeichen für ein tolerantes und respektvolles Miteinander und gegen Homophobie zu setzen.

Während die CDU die völlige rechtliche Gleichstellung gleichgeschlechtlicher Lebenspartnerschaften trotz eindeutiger Verfassungsgerichtsurteile weiterhin ablehnt (und deswegen zwischenzeitlich sogar vom CSD-Veranstalter ausgeladen wurde) tritt die SPD glaubwürdig für eine diskriminierungsfreie Gesellschaft ein – mit Sonntagsreden allein ist es eben nicht getan.

Foto: Jan Krüger

 

11.05.2013 in Wahlen

Podiumsdiskussion der Pankower Bundestagskandidaten

 
Brotfabrik Berlin (Quelle: wikipedia)

Am 15. Mai diskutiert SPD-Bundestagskandidat Klaus Mindrup bei einer Podiumsdiskussion mit den Gegenkandidaten Stefan Liebich (DIE LINKE), Andreas Otto (Bündnis 90/Die Grünen), Lars Zimmermann (CDU), Linus Vollmar (FDP) und Fabricio do Canto (Piratenpartei) - eine gute Gelegenheit für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger, die Kandidaten und die Angebote der Parteien kennenzulernen und zu vergleichen.

Mittwoch, 15.05.2013, 20 Uhr (bis ca. 23 Uhr)
Brotfabrik Weißensee, Caligariplatz 1/Prenzlauer Promenade, 13086 Berlin
Eintritt frei

 

22.03.2013 in Frauen

Cansel Kiziltepe beim Equal Pay Day

 
Sabine Röhrbein, Cansel Kiziltepe und Andrea Bischoff (v.l.)

Am 21.03.2013 beteiligten sich Cansel Kiziltepe und Andrea Bischoff mit vielen anderen Frauen an der Veranstaltung zum Equal Pay Day und machten damit auf die Lohnunterschiede zwischen Frauen und Männern aufmerksam.

 

25.02.2013 in Wahlen

Cansel Kiziltepe wird Ströbele-Herausforderin

 

Cansel Kiziltepe ist die neue SPD-Direktkandidatin für den Bundestagswahlkreis Friedrichshain-Kreuzberg/Prenzlauer Berg Ost. Zum ersten Mal schickt die SPD eine Frau in das Rennen um den Wahlkreis 83.

 

23.02.2013 in Wahlen

Klaus Mindrup als Bundestagskandidat für Pankow aufgestellt

 

Auf der Wahlkreiskonferenz haben die Delegierten der Abteilungen heute den neuen SPD-Direktkandidaten für den Bundestagswahlkreis Pankow aufgestellt. Dabei konnte sich Klaus Mindrup mit 39 zu 31 Stimmen gegen seine Mitbewerberin Leonie Gebers durchsetzen.

 

20.02.2013 in Wahlen

Nominierungen für die Wahlkreiskonferenzen

 

Bei der Abteilungssitzung am 19. Februar wurden die Ergebnisse der Mitgliederbefragungen über die SPD-Direktkandidaturen ausgewertet. Ausführlich wurde über die sich daraus ergebende Stichwahl zwischen Klaus Mindrup und Leonie Gebers und über mögliche Nominierungen seitens der Abteilungen diskutiert. Anschließend hat die Abteilung 15 Nominierungen für die zwei bevorstehenden Wahlkreiskonferenzen ausgesprochen.

 

19.02.2013 in Wahlen

Mitgliederbefragung (Wahlkreis 83)

 

Bei der Mitgliederbefragung über die SPD-Direktkandidatur im Wahlkreis 83 (Friedrichshain-Kreuzberg/Prenzlauer Berg Ost) ist kein Ergebnis zustande gekommen.

 

18.02.2013 in Wahlen

Ergebnisse der Mitgliederbefragung (Wahlkreis Pankow)

 

Bis zum 17. Februar konnten die Pankower SPD-Mitglieder an der Mitgliederbefragung über die SPD-Direktkandidatur im Bundestagswahlkampf im Wahlkreis Pankow teilnehmen.

 

05.02.2013 in Wahlen

Mitgliederbefragung über die Pankower SPD-Direktkandidatur für den Bundestag

 
Severin Höhmann, Leonie Gebers, Klaus Mindrup und Roland Schröder (v.l.n.r.) bei der Vorstellungsrunde der Abteilung 15

Alle Mitglieder der SPD Pankow sind aufgerufen, sich an der Befragung zu beteiligen, wer bei der Bundestagswahl 2013 im Wahlkreis 76/Pankow als SPD-Direktkandidat/in antreten soll.

 

09.01.2013 in Wahlkreis

Delegiertenwahl für Wahlkreis 83

 

Am 8. Januar wählte die Abteilung 15 ihre Delegierten für die Wahlkreisversammlung für den Bundestags-Wahlkreis 83 Friedrichshain-Kreuzberg/Prenzlauer Berg Ost.

 

28.10.2012 in Allgemein

Abteilung 15 bei Facebook

 

Seit Kurzem hat die Abteilung 15 einen eigenen Auftritt bei Facebook. Auf der Fanpage SPD Prenzlauer Berg Abteilung 15 wird es ab jetzt regelmäßig Neuigkeiten, Berichte, Fotos und Veranstaltungshinweise rund um die SPD Prenzlauer Berg und darüber hinaus geben – ideal für alle, die eher via Facebook mit der Abteilung in Kontakt und informiert bleiben möchten oder können als über die Homepage oder Rundmails. Also am besten gleich die Fanpage besuchen, „Gefällt mir“ klicken und an Freunde und Bekannte weiterempfehlen.

 

24.10.2012 in Abteilung

Stammtisch am 23.10.

 

Zum Abteilungsstammtisch am 23.10. kamen etwa 15 Mitglieder in den „Goldapfel“ in der Winsstraße. Thema des sehr informativen Abends waren vor allem jüngste Entwicklungen in der Bezirks- und Landespolitik.

 

26.09.2012 in Allgemein

Bürgerdialog auf dem Kollwitzplatz

 
SPD-Generalsekretärin Andrea Nahles am Runden Tisch

Eine der ersten Etappen des SPD-Bürgerdialogs fand am 25. September parallel zum Kinder- und Familienfest der Falken auf dem Kollwitzplatz statt. Hüpfburg, Pedalos und geschminkte Tiergesichter stießen bei den Kindern auf Begeisterung – die Eltern und Großeltern konnten währenddessen im Dialog mit SPD-Mitgliedern und -Politikern Anregungen und konkrete Vorschläge zum neuen SPD-Regierungsprogramm beisteuern. Beim Sammeln der Meinungen und Vorschläge wurde die Pankower SPD von Generalsekretärin Andrea Nahles und Jugend- und Bildungssenatorin Sandra Scheeres unterstützt.

 

12.09.2012 in Allgemein

Noch Helfer für Bürgerdialog-Tour gesucht!

 

Die Auftaktveranstaltung der bundesweiten Bürgerdialog-Tour beginnt mit der Themenwoche „Familie“ am 25.09.2012. Die SPD veranstaltet zu dieser Auftaktveranstaltung ein Kinderfest auf dem Kollwitzplatz. Es beginnt um 14:30 Uhr und endet um 19:00 Uhr. Andrea Nahles wird voraussichtlich zwischen 16:30 und 18:00 Uhr anwesend sein.

 

12.09.2012 in Abteilung

Abteilungssitzung mit Dilek Kolat

 

Zu Besuch war am 11.09.12 die Senatorin für Arbeit, Frauen und Integration und stellte den Interessierten das Programm „BerlinArbeit“ vor. Die Veranstaltung war von Clara West und Martin Müller aus der Abteilung 12 Helmholzplatz initiiert worden und fand in der GLS Sprachenschule als gemeinsame Veranstaltung der Abteilungen 11, 13, 14 und 15 statt.

 

01.09.2012 in Wahlen

Kandidatenbriefe zur Bundestagswahl 2013

 

Unter den folgenden Links finden sich die Kandidatenbriefe von Klaus Mindrup und Severin Höhmann für die Bundestagswahl 2013.

Klaus Mindrup Severin Höhmann

 

01.08.2012 in Meinung

Adieu grünes Band

 

von Klaus Mindrup

Die aktuelle Beschluss-Vorlage zum Mauerpark in der BVV Mitte ist in mehrerlei Hinsicht bemerkenswert. Zunächst steht sie hinsichtlich der Bebauung im Norden konträr zur wenige Wochen alten Beschlusslage – “Adieu grünes Band” könnte man diese Kehrtwendung nennen.

 

23.05.2012 in Abteilung

Stammtisch Abt. 15

 

Zum Abteilungsstammtisch trafen wir uns am 22.05. im „Goldapfel“ in der Heinrich-Roller-Straße. Bei sommerlichen Temperaturen konnten wir in großer Runde draußen sitzen und über aktuelle politische Themen diskutieren. Die Auseinandersetzung um den Landesvorsitz der Berliner SPD überlagerte dabei die anderen Themen, wie z.B. den Wahlausgang in NRW, die aktuelle Situation in Griechenland und die Antragslage zum Landesparteitag.

 

09.05.2012 in Abteilung

Abteilungssitzung Abteilung 15

 

Am 8. Mai beschäftigte sich die Abteilung 15 mit der Machbarkeit der Rekommunalisierung der Berliner Stromversorgung. Zur der Diskussionsveranstaltung kamen ca. 15 Gäste in die Lounge der GLS-Sprachenschule, moderiert wurde der Abend von der stellvertretenden Abteilungsvorsitzenden Sabine Schneller. Als Referenten konnte die Abteilung Nikolaus Karsten und Dr. Stefan Taschner gewinnen. Nikolaus Karsten ist SPD-Abgeordneter im Abgeordnetenhaus und Mitglied in der AG Daseinsvorsorge. Stefan Taschner leitet die Kampagne Berliner Energietisch, die ein Volksbegehren über die Rekommunalisierung der Stromversorgung anstrebt.

 

28.03.2012 in Abteilung

Stammtisch am 27. März 2012

 

Unser Stammtisch am 27. März 2012 im Goldapfel, Heinrich-Roller Str. 20, wurde von relativ vielen Genossinnen und Genossen besucht. Es wurden mehrere Einzelthemen besprochen und diskutiert.

 

12.03.2012 in Abteilung

Ältestes Mitglied verstorben

 

Charlotte Seyfarth ist vor kurzem im Alter von 96 Jahren verstorben. Sie war seit über 55 Jahren Mitglied der SPD und unser ältestes Abteilungsmitglied. Unsere Abteilung trauert um Charlotte und möchte hiermit ihren Angehörigen unser Beileid ausdrücken.

 

29.02.2012 in Abteilung

Stammtisch Abt. 15

 

Zum Stammtisch der Abteilung 15 hatten rund 20 Mitglieder den Weg in die Gaststätte „Goldapfel“ in der Heinrich-Roller-Str. gefunden. Nach der Begrüßung fand eine lebhafte Diskussion über die bundespolitischen Ereignisse der vergangenen Wochen statt – insbesondere der Rücktritt von Bundespräsident Christian Wulff sorgte für Gesprächsstoff.

 

15.02.2012 in Abteilung

Jahreshauptversammlung mit Abteilungswahlen

 

Am 14. Februar 2012 wählte die Abteilung 15 einen neuen Vorstand.
Unsere Jahreshauptversammlung fand in der GLS Sprachschule in der Kastanienallee statt.

 

25.01.2012 in Abteilung

Neumitgliederabend Abt.15

 

Am 24. Januar 2012 lud unsere Abteilung zu einem Neumitgliederabend in die Lounge der GLS-Sprachenschule (Kastanienallee 82) ein. Der Vorstand unserer Abteilung, sowie verschiedenste Vertreter des Kreises stellten sich den Neumitgliedern vor und berichteten über Wissenswertes aus Abteilung und Kreis. Der Abend wurde moderiert von Sabine Schneller.

 

11.01.2012 in Abteilung

Abteilungssitzung Abteilung 15

 

An diesem Abend berichtete Torsten Schneider, der neue parlamentarische
Geschäftsführer der SPD-Fraktion des Abgeordnetenhauses, über die aktuelle politische Lage in Berlin.

 

14.12.2011 in Abteilung

Abteilungssitzung Abteilung 15

 

Zur letzten Abteilungsversammlung des Jahres 2011 kamen wir am 13. Dezember in der GLS-Sprachenschule zusammen. Neben dem Hauptthema des Abends, der auf dem Bundesparteitag beschlossenen Parteireform, stand die Diskussion über den Wahlausgang, die Koalitionsbildung und die personellen Konsequenzen für unseren Kreisverband und unsere Abteilung im Mittelpunkt.

 

22.11.2011 in Landes-SPD

Landesparteitag der SPD Berlin am 21.11.2011

 

Am 21.11.2011 fand der Landesparteitag der SPD Berlin statt. Im Fokus standen diesmal selbstverständlich der 98 seitige Koalitionsvertrag zwischen SPD und CDU und die Personalfragen zum stellv. Bundesvorsitz bzw. Bundesvorstand.

 

21.11.2011 in Wahlen

Kleine Wahlkampfnachlese der Abteilung 15

 

Mit dem Wahltag am 18. September ging ein intensiver und ereignisreicher Wahlkampf in unserem Abteilungsgebiet zu Ende. Auch wenn uns der ganz große Erfolg, die Erringung des AGH-Direktmandates knapp verwehrt war, bleibt festzuhalten, dass wir uns als SPD im südlichen Prenzlauer Berg sehr gut positionieren konnten. Denn die Voraussetzungen für diesen Wahlkampf waren alles andere als ideal. Die Umfragen des Jahres 2010 sahen die Bündnisgrünen in Berlin weit vor uns - auf unser Abteilungsgebiet herunter gerechnet, hätte dies einen haushohen Sieg der Grünen bedeutet. Dass wir trotz dieser ungünstigen Voraussetzungen bei der Wahl am Ende sogar ein besseres Ergebnis erzielten, als die SPD auf Landesebene, hat einige Gründe die in dieser Wahlnachlese angeführt werden sollen.

 

14.09.2011 in Stadtentwicklung

Die Planung zum Umbau der Kastanienallee (Prenzlauer Berg)

 

Versuch einer Bestandsaufnahme und Skizzierung einer möglichen Lösung
Von Klaus Mindrup

Es hat in der Vergangenheit selten eine Baumaßnahme im Bezirk gegeben, die so die Gemüter der Anwohnerinnen und Anwohner und der Politik erregt hat, wie der Umbau der Kastanienallee. Anfangs gab es in der Oderberger Straße eine ähnliche Situation. Dort hatte das Bezirksamt eine völlig unsensible Planung vorgelegt, die dann von den Bürgerinnen und Bürgern mithilfe der BVV gestoppt und in einem fairen Beteiligungsverfahren verändert wurde. Bei der Kastanienallee ist dieser Schulterschluss zwischen BVV und Kritikern des Ausbaues dagegen nicht gelungen. Dafür gibt es viele Ursachen, wahrscheinlich liegt ein Großteil davon auf der zwischenmenschlichen Ebene.

 

14.09.2011 in Wahlen

Kandidatenvideo Severin Höhmann

 

Das neue Kandidatenvideo unseres Direktkandidaten für das Abgeordnetehaus, Severin Höhmann, ist da!

 

25.05.2011 in Abteilung

Atomausstieg - schnell und sozial (2)

 

Zum Bürgerforum Energiewende konnten wir interessante Referenten gewinnen, die in ihren Einstiegsvorträgen deutlich machten, dass es entscheidend von der Umstellung auf dezentrale Energieerzeugung abhängt, ob der Wechsel auf die erneuerbaren Energien für Bürgerinnen und Bürger nicht nur mit Lasten sondern auch mit materiellen Vorteilen verbunden ist.

 

25.05.2011 in Abteilung

Atomausstieg - schnell und sozial (1)

 

Am 24. Mai 2011 hat die Abteilung 15 der SPD in Pankow erneut zu einem Bürgerforum eingeladen. Der Direktkandidat für das Abgeordnetenhaus, Severin Höhmann, moderierte die Veranstaltung zum Thema "Energiewende - schnell und sozial".

 

22.05.2011 in Ankündigung

Einladung zum Bürgerforum der SPD Kollwitzplatz

 

Energiewende – schnell und sozial!

Die SPD am Kollwitzplatz lädt zu einer öffentlichen Diskussion über den Einstieg in die erneuerbaren Energien ein

• am 24. Mai 2011 um 19.30 Uhr
• in der Lounge der GLS-Sprachenschule, Kastanienallee 82

 

11.05.2011 in Abteilung

Diskussion kommunales Wahlprogramm

 

Am 10. Mai haben wir den Entwurf des bezirklichen SPD-Wahlprogamms Pankow Miteinander diskutiert und die Änderungsanträge aus unserer Abteilung beraten.

 

13.04.2011 in Abteilung

Jahreshauptversammlung am 12. April 2011

 

Zur diesjährigen Mitgliederversammlung traf sich die Abteilung 15 in der GLS-Sprachenschule. Klaus Mindrup gab nach einem Jahr als Vorsitzender der größten Abteilung im Kreisverband einen Rückblick auf die Ereignisse und Veranstaltungen des vergangenen Jahres.

 

23.03.2011 in Abteilung

"Arabischer Frühling"

 

Aus aktuellem Anlass fand zum Thema "Arabischer Frühling" am 22. März 2011 eine Diskussionsveranstaltung zum Umbruch in der arabischen Welt in der GLS-Sprachenschule statt. Unsere Hauptreferentin war Dr. Sonja Hegasy, Islamwissenschaftlerin und Vizedirektorin des Berliner Zentrums Moderner Orient.

 

16.03.2011 in Pressemitteilung

SPD lädt zu Podiumsdiskussion „Arabischer Frühling“ ein

 

Durch die schrecklichen Ereignisse in Japan sind die Freiheitsbewegungen in Nordafrika und im Nahen Osten in der öffentlichen Wahrnehmung in den Hintergrund gerückt, bleiben aber gleichwohl wichtig. Wir wollen den Bürgerrechts- und Demokratisierungsbewegungen in der arabischen Welt mit einer Podiumsdiskussion „Arabischer Frühling“ am 22. März 2011 um 19.30h, Aula der GLS-Sprachenschule, Kastanienallee 82,
besondere Aufmerksamkeit schenken.

 

23.02.2011 in Abteilung

Stammtisch am 22. Februar 2011

 

Zum Abteilungsstammtisch am 22. Februar 2011 begrüßten wir ganz herzlich Francis Schusterkowski und Carsten Reichert von der Abteilung Karow/Buch.

 

09.02.2011 in Abteilung

Bürgerforum zur Sanierung der Kastanienallee

 

Die SPD hatte am 8. Februar zu einem Bürgerforum zum Thema „Sanierung der Kastanienallee - Kompromiss oder Konfrontation?“ eingeladen. Es fand in der Aula der GLS-Sprachenschule statt und war gut besucht.

 

17.12.2010 in Abteilung

SPD-Kollwitzplatz nominiert Severin Höhmann als Direktkandidaten

 

Die SPD-Abteilung 15 (Kollwitzplatz, Winsviertel, Kastanienallee) hat auf ihrer Abteilungsversammlung am 14.12.2010 Severin Höhmann als Direktkandidaten für den Abgeordnetenhauswahlkreis 8 im südwestlichen Prenzlauer Berg nominiert.

 

01.12.2010 in Abteilung

Unsere Kandidaten stellten sich vor!

 

Unsere Abteilung hat mit einem öffentlichen Bürgerforum, bei dem die Besucherinnen und Besucher mit unseren Bewerbern für Abgeordnetenhaus- und BVV-Kandidaturen diskutieren und über sie abstimmen konnten, Neuland betreten und für Aufmerksamkeit gesorgt.

 

22.11.2010 in Ankündigung

Politik lebt vom Mitmachen!

 

Die SPD am Kollwitzplatz stellt ihre künftigen Kandidaten für BVV und Abgeordnetenhaus mit einem Bürgerforum

· am 30. November 2010 um 19.30 Uhr
· in der Aula der GLS-Sprachenschule, Kastanienallee 82

öffentlich vor.

 

27.10.2010 in Abteilung

Abteilungsversammlung mit Harald Christ

 

In der Abteilungsversammlung am 26.10.2010 konnten wir den Landeskassierer der Berliner SPD begrüßen. Harald Christ, der im vergangenen Bundestagswahlkampf Mitglied im Kompetenzteam des Kanzlerkandidaten Steinmeier und dort für den Bereich Wirtschaftspolitik zuständig war, referierte in einer spannenden Veranstaltung über sozialdemokratische Wirtschafts- und Mittelstandpolitik.

 

13.10.2010 in Abteilung

Abteilungsversammlung am 12. Otober 2010

 

Am 12.10 haben wir uns überwiegen mit lokalen Themen befasst. Auf Anregung von Christian Robbe haben wir einen Arbeitskreis gegründet, der sich mit der Entwicklung des Winskiez befasst. Wer dort mitarbeiten möchte, wende sich bitte an Severin Höhmann.

 

25.08.2010 in Abteilung

Grillabend der Abteilung

 

Der inzwischen schon fast traditionellen Einladung zum gemeinsamen Grillen am Ende der Sommerpause waren am 24.08. trotz des stürmischen Windes zahlreiche Mitglieder gefolgt.

 

23.06.2010 in Abteilung

Freiheitsrechte und Datenschutz im Internet

 

Anlässlich des zentralen Themas zum Datenschutz im Internet hatten wir als
Referenten Björn Böhning eingeladen und wollten uns über den Standpunkt
unserer Partei sowie geplanter Maßnahmen ein Bild machen.

 

09.06.2010 in Abteilung

20 Jahre Deutsche Einheit

 

Am 8. Juni 2010 fand unsere Abteilungsveranstaltung zum Thema „20 Jahre Deutsche Einheit - Mythen, Interessen und die SPD“ in der GLS Sprachenschule statt. Hans Misselwitz, seit März 1990 bis Oktober 1990 Abgeordneter der Volkskammer und Parlamentarischer Staatssekretär im Außenministerium der DDR, sowie Leiter der Delegation der DDR bei den Zwei-plus-Vier-Verhandlungen, war dabei unser Referent.

 

29.05.2010 in Abteilung

Besuch im Knaack-Klub

 

Zu einem Besuch im Knaack-Klub in der Greifswalder Straße hatte unsere Abteilung gemeinsam mit dem Kulturforum Berlin Nordost e.V. und dem AK Kultur am 28. Mai eingeladen. Matthias Harnoß und Matthias Matthies von der Knaack-Geschäftsführung stellten uns die Lage des seit über 50 Jahren in einer ehemaligen Fabrik bestehenden Clubs vor.

 

26.05.2010 in Abteilung

Die Schulsituation im Abteilungsgebiet

 

Unsere Schulstadträtin Lioba Zürn-Kasztantowicz berichtete über die aktuelle Schulsituation im Bezirk. Lioba ist erst seit 2006 für die Schulentwicklung im Bezirk zuständig. Während ihre Vorgängerin von den Linken die Entwicklung der Schülerzahlen nicht beachtet, bzw. nicht die richtigen Schlussfolgerungen gezogen hat, hat Lioba Zürn-Kasztantowicz massiv gegengesteuert. Im Bezirk werden seitdem keine Schulen geschlossen, sondern neue Schulen aufgemacht. Allein im Gebiet der Abteilung 15 wurden bzw. werden mit der Grundschule an der Schönhauser Allee (Beginn Schuljahr 2009/2010) und der neuen Grundschule in der Danziger Straße 50 (Beginn Schuljahr 2010/2010) zwei neue Grundschulen in Betrieb genommen.

 

12.05.2010 in Abteilung

Vorbereitung der KDV und Frühverteilung

 

Zur Abteilungssitzung vom 11.05.2010 trafen sich zahlreiche Mitglieder in der GLS Sprachschule. Tagesordnungspunkt war die Abstimmung darüber, welche KDV-Anträge in der Sitzung vom 17.05.2010 unterstützt werden sollen.

 

28.04.2010 in Abteilung

Stammtisch am 27. April 2010

 

Auch im April fand der Stammtisch reges Interesse bei den Mitgliedern und Gästen unserer Abteilung. Nach dem Austausch der anstehenden wichtigen Termine und der Planung von Aktivitäten zum 1. Mai konnten wir Caspar als Neumitglied begrüßen und herzlich aufnehmen. Nach kurzer Vorstellungsrunde des Neumitgliedes und der Anwesenden überreichte Klaus Mindrup das Parteibuch an Caspar.

 

14.04.2010 in Abteilung

Baumaßnahmen und Sanierungen im Kiez

 

Zur Abteilungsversammlung am 13.04.2010 fanden leider nicht allzu viele Mitglieder und Gäste unserer Abteilung den Weg in die GLS-Sprachenschule. All die, die trotz des frühlingshaften Wetters gekommen waren, wurden mit einem umfassenden Vortrag von Frau Hannemann (Sanierungsträger STERN) zur Situation und Entwicklung in den Sanierungsgebieten in unserem Abteilungsgebiet belohnt.

 

24.03.2010 in Abteilung

Stammtisch am 23. März 2010

 

Unser Stammtisch im März bot Gelegenheit, sich mehrere aktuelle Themen auszutauschen.

 

10.03.2010 in Abteilung

Jahreshauptversammlung mit Abteilungswahlen

 

Am 9. März 2010 fand unsere Jahreshauptversammlung in der GLS Sprachschule in der Kastanienallee statt. Wir verbanden sie mit der Wahl eines neuen Vorstandes.

 

08.03.2010 in Abteilung

Gleichstellung jetzt!

 

Seit dem Jahr 1911 ist der Frauentag der Tag, an dem Frauen für gleiche Rechte kämpfen. Für die SPD sind Chancengleichheit und Gleichstellung seit jeher vorrangiges Ziel ihrer Politik – nicht nur am Internationalen Frauentag. Deshalb haben sich die Mitglieder der SPD Kollwitzplatz auch in diesem Jahr wieder an der traditionellen Aktion der Berliner SPD beteiligt und am 8. März 2010 mit der Verteilung von Rosen am Senefelder Platz und in der Prenzlauer Allee frühmorgens im Berufsverkehr die Forderungen der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen unterstützt: ein Entgeltgleichheitsgesetz, damit Frauen für ihre Arbeit den gleichen Lohn erhalten wie Männer; einen flächendeckenden Mindestlohn, damit Frauen und Männer von ihrer Arbeit leben können; bessere Rahmenbedingungen für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf für Frauen und Männer; ein Gleichstellungsgesetz für die Privatwirtschaft, damit auch in Deutschland Frauen in die Führungspositionen der Wirtschaft vordringen können; eine Quotenregelung von 40 Prozent für die Aufsichtsräte, damit Frauen auch in den Aufsichtsgremien der Unternehmen ihre Fähigkeiten einbringen können.

 

24.02.2010 in Abteilung

Aktuelles aus Bezirks- und Landespolitik

 

Am 23. Februar 2010 fand der Stammtisch unserer Abteilung zum Thema „Aktuelles aus Bezirks- und Landespolitik“ im Keller der Restauration 1900 am Kollwitzplatz statt. Neben Klaus Mindrup als Vertreter der Bezirksverordnetenversammlung Pankow, hatten wir Torsten Schneider, MdA zu Gast. Trotz Olympischer Winterspiele, nahmen etwa ein Dutzend Genossinnen und Genossen mit sichtlich großem Interesse an dieser Veranstaltung teil.

 

10.02.2010 in Abteilung

Mieterstadt Berlin

 

Am Dienstag, den 9. Februar wurde in unserer Abteilung über das Thema "Mieterstadt Berlin" diskutiert. Klaus Mindrup stellte einen Antrag aus Friedrichshain-Kreuzberg zum Thema vor, der Anlass war, das Thema innerhalb der Berliner SPD zu einem Schwerpunktthema des nächsten Landesparteitages zu machen.

 

27.01.2010 in Abteilung

Wohlstandsinseln und Armutsviertel – hängt Berlin die sozial Schwachen ab?

 

Professor Hartmut Häußermann ist Mitverfasser des Berliner Sozialatlasses und hat sich als kritischer Beobachter der Lebens- und Wohnsituation in der Stadt einen Namen gemacht. Im Gespräch mit der Rundfunkjournalistin Lisa Steger sprach er bei einer mit 80 Zuhörern gut besuchten Veranstaltung in der GLS-Sprachschule in der Kastanienallee über „Wohlstandsinseln und Armutsviertel“ und politische Rezepte gegen das soziale Auseinanderdriften der Stadtteile.

 

13.01.2010 in Abteilung

Menschliche Zuwendung für obdachlose Menschen im Nachtcafé der Herz-Jesu-Gemeinde

 

Für die verdienstvolle ehrenamtliche Arbeit für wohnungslose Menschen wurde Christian Scholtis mit dem Team des Nachtcafés der Herz Jesu Gemeinde kürzlich der Ehrenpreis 2009 der BVV Pankow verliehen. Die SPD Kollwitzplatz nahm dies zum Anlass, den Preisträger gleich zum Jahresauftakt am 12. Januar 2010 in den Gemeinderäumen in der Schönhauser Allee 182 zu besuchen.

 

09.12.2009 in Abteilung

Neumitgliederseminar und Weihnachtsfeier bei der SPD Kollwitzplatz

 

Am 8. Dezember 2009 fanden im Café Lyrik in der Kollwitzstraße gleich zwei Veranstaltungen der SPD Kollwitzplatz statt. Für den frühen Abend war für die Fortsetzung des Seminars für Neumitglieder eingeladen worden und viele der in den vergangenen Wochen und Monaten in die SPD eingetretenen Mitglieder waren gekommen.

 

25.11.2009 in Abteilung

Haushaltspolitik in Pankow & Berlin

 

Am 24.11. diskutierten Stefan Zackenfels, finanzpolitischer Sprecher der SPD im Berliner Abgeordnetenhaus und Klaus Mindrup, haushaltspolitischer Sprecher der SPD in der BVV über die Entwicklung der Haushaltspolitik in Berlin.

 

11.11.2009 in Abteilung

Gründung der SDP in Ost-Berlin vor 20 Jahren

 

Zu einem Filmabend mit Diskussion zum zwanzigjährigen Gründungsjubiläum der Sozialdemokratischen Partei (SDP) in Ost-Berlin hatte die SPD Kollwitzplatz am 10. November 2009 eingeladen. Wir sahen uns Filmauszüge der Gründungsversammlung des Berliner Bezirksverbands der SDP am 5. November 1989 in der Sophienkirche an.